Coco Blanc Frühe Busch-Körnerbohne

Coco Blanc Frühe Busch-Körnerbohne
3,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • SW12213
Normal 0 21 false false false DE X-NONE... mehr
Produktinformationen "Coco Blanc Frühe Busch-Körnerbohne"

Frühe Buschbohne Phaseolus vulgaris

Eine uralte Sorte mit einer Fülle von großen, flachen Schoten, die etwa 12 cm lang werden und 5 bis 6 ovale, weiße Körner enthalten. Es werden die frischen Schoten als auch die frischen oder getrockneten Körner verwendet.

Aussaat: im Freiland

Aussaathinweis: Direkt an Ort und Stelle säen, 2 oder 3 cm tief, alle 8 cm, in Reihen mit 40 cm Abstand oder in Taschen mit 3 bis 5 Samen mit 40 cm Abstand. Anhäufeln der Pflanzen 3 Wochen nach dem Auflaufen. In Regionen mit mildem Klima kann bereits im April gesät werden.

Anbautipp: Bei Trockenheit regelmäßig gießen, damit die Schoten zart bleiben. Die Schoten werden gepflückt, bevor sich die Körner bilden, und im Ganzen verzehrt. Um die Bohnen frisch oder halbtrocken zu genießen, ernten Sie die Schoten, wenn sie anfangen, gelb zu werden. Wenn Sie sie trocken essen möchten, warten Sie, bis die Schoten vollständig getrocknet sind.

Aussaat (Freiland): Mai, Juni, Juli
Ernte: Juli, August, September, Oktober

Anbau: im Freiland
Standort: sonnig
Wasserbedarf: hoch
Bodenart: jede Bodenart
Bodenqualität: erwärmt, reichhaltig, entwässert
Reife: früh
Inhalt: 80 Gramm
Form: länglich
Textur: zart
Pflanzengröße: 40 bis 50 cm
Fruchtgröße: 10 bis 15 cm

Historischer Ursprung der Sorte: Frankreich

Referenzjahr: 1883

Referenzkatalog: „Gemüsepflanzen“ von Vilmorin-Andrieux

Altersbeschreibung: Diese alte französische Sorte wird im Werk „Les Plantes Potagères“ von Vilmorin-Andrieux aus dem Jahr 1883 zitiert.

kbA

Weiterführende Links zu "Coco Blanc Frühe Busch-Körnerbohne"
Balsamwurzel Balsamwurzel
3,80 € *
Zwerglupine Zwerglupine
3,10 € *
Papalo Papalo
3,80 € *
Dill 2,30 Dill 2,30
2,30 € *
Zuletzt angesehen