Wasserkefir

Wasserkefir
4,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • SW12070
Normal 0 21 false false false... mehr
Produktinformationen "Wasserkefir"

WASSERKEFIR

Wasserkefir ist die Schwester des Milchkefirs. Das Prinzip ist dasselbe, aber der Geschmack ist ein ganz anderer. Für die Zubereitung verwenden Sie ''Wasserkefirkulturen''. Dabei handelt es sich um die gleichen Hefen (z. B. Saccaromycesunisporus, Kluyveromycesmarxianus) und Bakterien (z. B. Lactobacilluscaucasus, Kefyr) wie im Milchkefir, jedoch auf Wasserbasis. Durch die Zugabe des Kefirs zu einer Mischung aus Wasser, Zucker, Zitrone und getrockneten Früchten (z. B. Feigen) beginnt das Getränk zu gären. Da während des Fermentationsprozesses Kohlendioxid entsteht, gleicht Wasserkefir fast einem gesunden Erfrischungsgetränk!

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um Ihren eigenen Wasserkefir herzustellen.
Vorräte:

 

  • ein Einmachglas aus Glas
  • 3 gestrichene Esslöffel Zucker
  • 3 getrocknete Feigen
  • 1/2 Zitrone (geschält)
  • 1 Liter Wasser

 

Anwendung:
Lösen Sie den Inhalt eines Beutels Wasserkefirkulturen in 1 Liter Wasser auf. Feigen, Zitrone und Zucker dazugeben. Den Wasserkefir 48 Stunden bei Raumtemperatur in einem dicht verschließbaren Einmachglas ruhen lassen.
Nach 48 Stunden ist der Wasserkefir fertig. In ein Sieb geben, den Saft der hinzugefügten Zitrone hineindrücken und die Früchte entfernen. Reservieren Sie 200 ml für Ihre nächste Zubereitung. Tun Sie dies, bevor Sie den Kefir trinken, in den Kühlschrank stellen oder zusätzliche Zutaten hinzufügen. Der Rest ist zum Verzehr bestimmt und hält sich im Kühlschrank gut 48 Stunden. Vorzugsweise in einem verschlossenen Einmachglas aufbewahren.
Sie können weitere Zubereitungen vornehmen, indem Sie die 200 ml Wasserkefir aus der vorherigen Zubereitung mit mehr Wasser, Zucker, Zitrone und Feigen mischen. Verwenden Sie maximal 1 Liter Wasser und lassen Sie die Mischung erneut 24 oder 48 Stunden bei Raumtemperatur ruhen (24 Stunden für einen süßen Geschmack).
Der zweite und dritte Schritt können viele Male wiederholt werden, sofern bei der Zubereitung auf die richtige Hygiene geachtet wird. Nach 15 bis 20 Zubereitungen ist es an der Zeit, zu einem neuen Beutel überzugehen, um die Entwicklung von Bakterien zu verhindern, die den Wasserkefir für den Verzehr ungeeignet machen.
Tipp: Geben Sie fein gehackte Früchte in Ihr Getränk, um eine besonders leckere "Kefir-Sangria" zuzubereiten!

Weiterführende Links zu "Wasserkefir"
Kefir Kefir
4,95 € *
Ewiger Spinat Ewiger Spinat
3,40 € *
Wasserspinat Wasserspinat
3,80 € *
Dill 2,30 Dill 2,30
2,30 € *
Anis Anis
3,10 € *
Erdmandeln Erdmandeln
ab 2,50 € *
AION A AION A
39,95 € *
Zuckerwurz Zuckerwurz
2,30 € *
Kefir Kefir
4,95 € *
Papalo Papalo
3,80 € *
Balsamwurzel Balsamwurzel
3,80 € *
Dekah, Gurke Dekah, Gurke
3,80 € *
Zuletzt angesehen