Brokkoli

Brokkoli lässt sich gut zwischen Radieschen, Kopfsalat, etc. pflanzen, da er noch im Anfangsstadium ist, wenn diese bereits Erntereif sind, so dass durch die versetzte Erntezeit die Beetfläche ganz ausgenutzt wird. Bei Blumenkohl (var. botrytis) und Brokkoli (var. italica) unterscheidet sich der Entwicklungsrhythmus von den anderen Kohlsorten. Der Zeitraum von Aussaat bis Blüte ist derselbe, aber die Blütenknospen bilden sich schon im ersten Halbjahr.  Beim Brokkoli werden dann die voll entwickelten Blütenknospen verzehrt.  Brokkoli ist frostempfindlich.

Brokkoli lässt sich gut zwischen Radieschen, Kopfsalat, etc. pflanzen, da er noch im Anfangsstadium ist, wenn diese bereits Erntereif sind, so dass durch die versetzte Erntezeit die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Brokkoli

Brokkoli lässt sich gut zwischen Radieschen, Kopfsalat, etc. pflanzen, da er noch im Anfangsstadium ist, wenn diese bereits Erntereif sind, so dass durch die versetzte Erntezeit die Beetfläche ganz ausgenutzt wird. Bei Blumenkohl (var. botrytis) und Brokkoli (var. italica) unterscheidet sich der Entwicklungsrhythmus von den anderen Kohlsorten. Der Zeitraum von Aussaat bis Blüte ist derselbe, aber die Blütenknospen bilden sich schon im ersten Halbjahr.  Beim Brokkoli werden dann die voll entwickelten Blütenknospen verzehrt.  Brokkoli ist frostempfindlich.

Filter schließen
 
  •  
von bis
2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Brokkoli Kailaan Brokkoli Kailaan
Aus China. Schnellwüchsig. Köstliche Strünke und Blütenstände. Sehr zart, auch roh. Aussaat: April - Sept.
3,80 € *
Brokkoli Purple Sprouting Brokkoli Purple Sprouting
3,40 € *
Brokkoli Rosalind Purple (Brassica oleracea) Brokkoli Rosalind Purple (Brassica oleracea)
Sorte mit sehr kompakten Köpfen von tiefpurpurner Farbe und einem Durchmesser von bis zu 15 cm. Werden beim Kochen smaragdgrün. Aussaat (unter Glas): Juli, August Aussaat (an Ort und Stelle): August, September Ernte: Januar, Februar,...
3,80 € *
2 von 2
Zuletzt angesehen