Haferwurzel, Weißwurzel (Tragopogon porrifolius subsp.porrifolius--Angebot

1,30 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • SW11556
Angebot bis 2022 laut Packung haltbar, meist aber länger keimfähig Diese uralte, vielseitig... mehr
Produktinformationen "Haferwurzel, Weißwurzel (Tragopogon porrifolius subsp.porrifolius--Angebot"

Angebot bis 2022 laut Packung haltbar, meist aber länger keimfähig

Diese uralte, vielseitig verwendbare Nutzpflanze gleicht in Aussaat und Kultur der Schwarzwurzel. Man bekommt beim Schälen aber keine schwarzen Hände. Aussaat im März/April an Ort und Stelle und Ernte der gelblichweißen Wurzeln im Oktober/November ( oder später) des
Aussaatjahres. Die Wurzel ist winterhart, die Pflanze 2-jährig. Herrliche blauviolette und exotisch wirkende Blüte (täglich bis in die Mittagszeit) im Sommer des zweiten Standjahres. Der Frühjahrsaustrieb kann (früher üblich) als Salat verwendet werden, die gebleichten Triebe
(Tonne überstülpen) wie Spargel. Mischkultur mit Schwarzwurzel. Abstand in der Reihe etwa 6 cm, zwischen den Reihen ca.25 cm. Dünne schmale Blätter. Dieses sehr nahrhafte Wurzelgemüse ist seit der Antike bekannt und wird in Mitteleuropa seit dem 16.Jahrhundert angebaut, ist aber im Laufe der Zeit von der Schwarzwurzel verdrängt worden. Achtung: Die langen Samen nicht zerbrechen. Hasen und Kaninchen fressen den Frühjahrsaustrieb liebend gerne.
Inhalt ca. 40 Korn.

Bilder: Jungpflanzen - in Blüte - Samenstände - Wurzeln

Weiterführende Links zu "Haferwurzel, Weißwurzel (Tragopogon porrifolius subsp.porrifolius--Angebot"
Winterkresse Winterkresse
3,40 € *
Ewiger Spinat Ewiger Spinat
3,40 € *
Schnittlauch Schnittlauch
3,40 € *
Ewiger Spinat Ewiger Spinat
3,40 € *
Zuletzt angesehen